0 462 800 0 800
Aya Klinik Telefon Nummer
shadow

Tatowierungs lösch operationen


Bis die laser operation entdeckt wurde gab es verschiedene wege und operatioenen wie die menschen ihre tatoos gelöscht kroiegten. Es wurde auf die stelle eine lokale anästhesie verabreicht und der patient kriegte das hautstück abgeschnitten. Bei grösseren tatoos brauchte man mehr als einen eingriff.

Dembration war eine op in der man die haut so rau gemacht hat das die tatoos nichtmehr ganz erkennbar waren. Dies lies dem patient eine wunde die einpaar wochen dauerte zu heilen. Weil dies zu schmerzhaft war kriegte der patient eine lokale anästhesie auf die stelle des körpers.

Heutzutage ist die laser sitzung eine standart sitzung wenn es sich um tatoos handelt. Es ist sehr harmlos. Man kriegt die strahlen auf die oberflachliche haut drauf die die pigmente des tatoos absaugen. Die energie sorgt dafür das die pigmente im körper mit normalen wegen rausgebracht werden.am leichtesten wierden schwarze pigmente aufgesaugt.

Wir verwenden in unserer klinik die Q-switch Nd:fett technologie.je nach problem hat man das tatoo in 1-2 monaten in 5 -10 sitzungen weg.
Trotz al diesen fakten stimmt es auch das nicht alle tatoos komplett abgemacht werden können. Dies wird mit ihnen besprochen. Diese technologie besitzen wir am besten in unserer ganzen umgebung.